Hinweis: Um die korrekte Darstellung der Seite zu erhalten, müssen Sie beim Drucken die Hintergrundgrafiken erlauben.
Start / Ihr Besuch / Vorträge & Lesungen

Vorträge & Lesungen

Regelmäßig bietet die Bibliothek öffentliche Vorträge, Buchvorstellungen und Lesungen zu den Themenschwerpunkten Niedersachsen, Buch und Bibliothek an. Der Eintritt zu den Veranstaltungen ist frei, zum Teil ist eine Anmeldung erforderlich.

Kulturprogramm 3/2021 zum Download

Wir helfen Ihnen

Leider fällt die Veranstaltung Was ziehe ich bloß an? Prächtige Blütenstoffe und Faltenwurf – Kleiderfragen um 1700 am 6. Dezember 2021 aus. Wir bemühen uns um einen Ersatztermin im nächsten Jahr.


Bitte beachten Sie, dass Präsenzveranstaltungen aufgrund der aktuellen Situation kurzfristig abgesagt oder als Online-Format angeboten werden können.

Außerdem unterliegt unser Veranstaltungsbereich einer limitierten Publikumszahl, weswegen eine Anmeldung zu den einzelnen Programmpunkten erforderlich ist.

Wir bemühen uns um einen reibungslosen Einlass, bitten aber um Ihr Verständnis, falls es zu kurzen Wartezeiten kommen sollte.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!


Auf Grundlage der Niedersächsischen Corona-Verordnung gelten in der Gottfried Wilhelm Leibniz Bibliothek (GWLB) bis auf weiteres folgende Hygiene- und Vorsichtsmaßnahmen bei Veranstaltungen. Wir bitten um Beachtung.

 

Vor Ihrem Besuch

  • Bitte melden Sie sich an, wenn Sie an einer Veranstaltung teilnehmen möchten. Die jeweiligen Kontaktdaten bzw. den Link zur Online-Anmeldung entnehmen Sie den gedruckten oder online verfügbaren Programmankündigungen.
  • Kommen Sie nur zu Veranstaltungen, wenn Sie sich gesund fühlen. Personen mit Erkältungs- und Grippesymptomen oder Personen, die unter Quarantäne stehen, dürfen die Bibliothek nicht betreten.
  • Informieren Sie sich bitte kurz vor Ihrem Besuch auf unserer Homepage über die aktuellen Hygienemaßnahmen.

 

In der GWLB

  • Die Teilnahme an einer Veranstaltung ist nur mit einem Nachweis der Genesung oder dem Nachweis einer vollständigen Impfung möglich (2G).
  • Das Tragen einer medizinischen Mund-Nasen-Bedeckung (FFP 2 oder OP-Maske) ist innerhalb der Bibliothek verpflichtend. Am Sitzplatz können Sie diese abnehmen.
  • Halten Sie zu anderen Personen einen Abstand von mindestens 1,5 Metern und beachten Sie die Nies- und Hustenetikette.
  • Nutzen Sie die bereitgestellten Desinfektionsmöglichkeiten.
  • Lassen Sie sich vor Beginn der Veranstaltung registrieren.
     

Nach der Niedersächsischen Verordnung zum Schutz vor Neuinfektionen mit dem Corona-Virus sind Veranstalter verpflichtet, die Kontaktdaten der Teilnehmenden zu dokumentieren. Diese Daten werden 3 Wochen aufbewahrt, damit eine etwaige Infektionskette nachverfolgt werden kann. Die Dokumentation ist dem Gesundheitsamt auf Verlangen vorzulegen. Nach Ablauf von 3 Wochen werden die Daten vernichtet. Eine Teilnahme an der Veranstaltung ist nur möglich, wenn Sie mit der Dokumentation einverstanden sind. Nähere Informationen zum Datenschutz finden Sie hier.

Veranstaltungen
Dezember 2021
Veranstaltungen
Mo. 6
Dez
2021
Was ziehe ich bloß an? Prächtige Blütenstoffe und Faltenwurf – Kleiderfragen um 1700
Veranstaltungen | Abgesagt! Aus der Schatzkammer

Was ziehe ich bloß an? Prächtige Blütenstoffe und Faltenwurf – Kleiderfragen um 1700

Alexandra Lewendoski

Die Freunde und Förderer der Gottfried Wilhelm Leibniz Bibliothek präsentieren: AUS DER SCHATZKAMMER

»Falte auf Falte, Falte nach Falte. Die ins Unendliche gehende Falte ist das Charakteristikum des Barock«, schreibt – ausgehend vom Textil – der französische Philosoph Gilles Deleuze zu Leibniz und dem Barock. In der Tat wird die Faltengestaltung konstruktiver und Auf- und Entfaltungen spielen eine größere Rolle. In der Tracht spiegeln sich Kultur, Philosophie, Geschmack, soziale Stellung und Moralvor­stellungen einer Gesellschaft. In den Stoffen, kunstvollen Drapierungen, Falten und Perücken zeigen sich immer auch Zeitgeist, Künstlichkeit, Kunst und Lebensgefühl.
Kleidung hat Symbolcharakter und erlaubt es, ihre Träger bestimmten Gruppierungen zuzuordnen. Die Durchdringung mit Symbolen deutet sich auch in der Entwicklung der Blumensprache an oder in der Geschichte der Kleider­ordnungen, die nicht standesgemäße Pracht regulieren sollen. Mode um 1700 richtet sich nicht nur nach Einfluss, Tätigkeit, Funktionalität oder Gesinnung, sondern auch zunehmend nach Theaterstücken oder orientiert sich an prächtigen Ereignissen wie beispielsweise Maskenbällen.
Alexandra Lewendoski, bis 2021 Trainee im Leibniz-Archiv der Gottfried Wilhelm Leibniz Bibliothek, stellt einige Fundstücke rund um das Thema Trachten, Kostüme und Berufs­kleidung um 1700 aus dem historischen Bestand der Bibliothek vor.
mehrweniger anzeigen

17:00
Vor Ort
Di. 14
Dez
2021
»... manche Reliquie seiner Handschriften ...« – die Repräsentation, die Geschichte, das Objekt
Veranstaltungen | Vortrag und Lesung

»... manche Reliquie seiner Handschriften ...« – die Repräsentation, die Geschichte, das Objekt

Abschluss der Reihe REISELUST UND BÜCHERSCHAU – DIE HANNOVERSCHE HOFBIBLIOTHEK IN HISTORISCHEN BERICHTEN

Matthias Wehry und Ines Schindler

Ein Besuch der hannoverschen Hofbibliothek galt als Sightseeing der Buchgeschichte – kostbare Hand­schriften, Drucke und Objekte wurden dem Besucher gezeigt, zur Ehre des regierenden Hauses und zum Vergleich mit anderen höfischen Sammlungen. Die Hofbibliothek war ein Ort der Repräsentation für Auswärtige: Insbesondere während der Abwesenheit des Staatsoberhauptes zu Zeiten der Personalunion erfüllte sie in ihren mit der welfischen Geschichte verbundenen Einzelobjekten und Beständen schon früh die Funktion, den Ruhm des Welfenhauses abzubilden. Zugleich zeugen die Reiseberichte von einer intensiven Auseinandersetzung mit der Wissenschaftsgeschichte der Hof­bibliothek, mit Leibniz, der in materiellen Zeug­nissen erfahrbar wurde, und mit Kuriositäten und Devotionalien. Der letzte Vortrag der Reihe folgt den Spuren der Bücher in den Reisejournalen der Vergangenheit.

Der Vortrag findet online statt. Die Zugangsdaten erhalten Sie nach Ihrer Anmeldung.
mehrweniger anzeigen

17:00
Online
jetzt anmelden

(Kopie 1)

Anmelden

Sie sind eingeloggt als:
Bibliothekskonto Ausloggen
Zeit bis zum automatischen Logout: