Hinweis: Um die korrekte Darstellung der Seite zu erhalten, müssen Sie beim Drucken die Hintergrundgrafiken erlauben.

Rechtsgrundlagen & Formulare

Die Ausbildung im Referendariat zum Bibliotheksassessor:in in Niedersachsen ist geregelt in der Verordnung über die Ausbildung und Prüfung für den Bibliotheksdienst in der Laufbahn der Laufbahngruppe 2 der Fachrichtung Wissenschaftliche Dienste (APVO-WissD-BiblD) vom 25. September 2017 in Verbindung mit der Richtlinie zur Verordnung über die Ausbildung und Prüfung für den Bibliotheksdienst in der Laufbahn der Laufbahngruppe 2 der Fachrichtung Wissenschaftliche Dienste (Richtlinie-APVO-WissD-BiblD) RdErl. d. MWK v. 20.10.2017.

Rechtsgrundlage für die theoretische Ausbildung an der Bibliotheksakademie Bayern in München sind die §§ 40 und 43 der bayerischen Verordnung über den fachlichen Schwerpunkt Bibliothekswesen (FachV-Bibl) vom 1. September 2015 (GVBl. S. 330).

Wir helfen Ihnen

Rechtsgrundlage für die theoretische Ausbildung am Institut für Bibliotheks- und Informationswissenschaft der Philosophischen Fakultät I an der Humboldt Universität zu Berlin sind die Fachspezifischen Studienordnung für die theoretische Ausbildung von Bibliotheksreferendar:innen vom 25. Juni 2014 der Philosophischen Fakultät I der Humboldt-Universität zu Berlin (Amtliches Mitteilungsblatt der Humboldt-Universität zu Berlin Nr. 84/2014 S. 3), geändert am 24. März 2015 (Amtliches Mitteilungsblatt der Humboldt-Universität zu Berlin Nr. 15/2015 S. 3) und die Fachspezifische Prüfungsordnung für die theoretische Ausbildung von Bibliotheksreferendar:innen vom 25. Juni 2014 der Philosophischen Fakultät I der Humboldt-Universität zu Berlin (Amtliches Mitteilungsblatt der Humboldt-Universität zu Berlin Nr. 84/2014 S. 5), geändert am 24. März 2015 (Amtliches Mitteilungsblatt der Humboldt-Universität zu Berlin Nr. 15/2015 S. 4). § 8 Abs. 2 Satz 3 und § 10 dieser Prüfungsordnung sind nicht anzuwenden.

Sie sind eingeloggt als:
Bibliothekskonto Ausloggen
Zeit bis zum automatischen Logout: