Hinweis: Um die korrekte Darstellung der Seite zu erhalten, müssen Sie beim Drucken die Hintergrundgrafiken erlauben.
Fortbildungsangebote des ZAF
Di. 11
Jun
2024
Fortbildungen | Präsensveranstaltung -- Di. 11.06.2024 10:00 – 17:00 Uhr bis Mi. 12.06.2024 9:00 – 16:30 Uhr --

Wenn Wissen geht – Wissenstransfer beim On- und Offboarding in Bibliotheken
Präsenzveranstaltung
Di., 11.06.2024, 10:00 – 17:00 Uhr bis Mi., 12.06.2024, 9:00 – 16:30 Uhr

Zielgruppe:
Dieser Workshop richtet sich an Führungskräfte und Personalverantwortliche in Bibliotheken, die in der täglichen Praxis mit dem On- und Offboarding von Mitarbeitenden zu tun haben.

Inhalt:
Fachkräftemangel und demografischer Wandel führen häufig dazu, dass wertvolles Wissen der Bibliothek verloren geht. Verlassen langjährige Mitarbeitende einen Arbeitsplatz ist das abfließende Know How oftmals besonders groß. Neben dem Fachwissen zu der konkreten Tätigkeit geht auch viel Erfahrungswissen zur Unternehmenskultur oder -Organisation, den Abläufen, Eigenheiten und Prozessentwicklungen verloren. Dem kann ein systematischer Wissenstransfer vor Ausscheiden der Mitarbeitenden entgegenwirken.

Der Workshop bietet einen Einstieg in das Thema Wissenstransfer an. Dabei wird zunächst in die Thematik und Problemstellung eingeführt und grundlegende Begrifflichkeiten erläutert. Methoden zum Wissenstransfer und mögliche Abläufe von Transferprozessen werden vorgestellt und erläutert, und gemeinsam mit den Teilnehmenden einzelne Transfermaßnahmen praktisch umgesetzt.

- Einführung Wissenstransfer
- Ablauf Transferprozess
- Methoden des Wissenstransfer (z.B. Debriefing, Wissensstafette, Wissensbaum, Wissenslandkarte)
- Transferplan erstellen
- Motivationsanreize
- Moderations- und Interviewtechniken für Transfergespräche

Lernziele: In diesem Workshop lernen die Teilnehmenden:
- Die Grundlagen des Wissenstransfers im Rahmen von On- und Off-Boarding von Mitarbeitenden kennen.
- Den Bedarf für Wissenstransfer in der eigenen Bibliothek ermitteln.
- Einzelne Methoden zum Wissenstransfer kennen und anwenden.
- Interview- und Moderationstechniken kennen.
- Den Ablauf eines Wissenstransferprozesses kennen und umsetzen.

Methoden:
Vortrag, Diskussion, Übungsaufgaben, Arbeitsgruppen

Referentin:
Anne Jacobs, www.deep-thoughts.de

Termin:
Präsenzveranstaltung
Di., 11.06.2024, 10:00 – 17:00 Uhr bis Mi., 12.06.2024, 9:00 – 16:30 Uhr

Ort:
Gottfried Wilhelm Leibniz Bibliothek – Zentrum für Aus- und Fortbildung, Seminarraum B 0.07

Teilnehmerzahl:
max. 15

Veranstalter:
Zentrum für Aus- und Fortbildung der Gottfried Wilhelm Leibniz Bibliothek

Anmeldeschluss:
15.05.2024
mehrweniger anzeigen

10:00
vor Ort
jetzt anmelden

Anmeldeverfahren

Die Teilnahme an den Veranstaltungen des Zentrums für Aus- und Fortbildung ist kostenfrei! Anmeldungen von Landesbediensteten sind über die jeweilige Bibliotheksleitung oder Fortbildungsbeauftragten innerhalb der Anmeldefrist schriftlich per Fax (+49 511 1267-208) oder E-Mail an das Zentrum für Aus- und Fortbildung zu richten; grundsätzlich ist dabei das Anmeldeformular zu nutzen! Achten Sie dabei auf eine korrekte Anschrift und Telefonnummer, damit wir Sie auch kurzfristig tagsüber erreichen können.

Wir helfen Ihnen

Sie erhalten keine Eingangsbestätigung. Nach Anmeldeschluss, ca. drei bis vier Wochen vor Beginn der Veranstaltung, erhalten die Angemeldeten eine schriftliche Einladung oder ggf. Absage. Für eine Unterkunft sorgen die Teilnehmenden selbst.


Wir weisen darauf hin, dass vom Zentrum für Aus- und Fortbildung keine Reisekosten übernommen werden. Interessenten aus anderen Bundesländern oder anderen Einrichtungen können nur nachrangig berücksichtigt werden. Hier finden Sie das Anmeldeformular zum Ausdrucken.


Anmeldeadresse:
Gottfried Wilhelm Leibniz Bibliothek
Niedersächsische Landesbibliothek
– Zentrum für Aus- und Fortbildung –
Waterloostr. 8
30169 Hannover

Ihr Weg zu uns

Die GWLB erreichen Sie mit der Stadtbahn über die Haltestelle Waterloo. Auf dem Gelände der Bibliothek bestehen Möglichkeiten zum Parken.

Sie sind eingeloggt als:
Bibliothekskonto Ausloggen
Zeit bis zum automatischen Logout: