Kataloge
Information
Ausleihe
Fernleihe
Lesesäle
Arbeiten und Forschen
Führung/Schulung
Anschaffungsvorschlag
Benutzungsbestimmungen
Niedersachsen-Information
Niedersächsische Bibliographie
Niedersächsische Personen
Niedersachsen-Archivbibliothek
Landeskunde im Internet
LeibnizCentral
Leibniz-Bibliographie
Leibniz-Forschungsbibliothek
Leibniz' Leben und Werk
Leibniz-Nachlass
Leibniz-Archiv
Leibniz-Gesellschaft
FAMI
Bibliotheksreferendariat
Fortbildung
Bestände
Sondersammlungen
Autographen
Historische Nachlässe
Moderne Nachlässe
Bestände
Geschichte
Abteilungen
Stellenangebote
Praktikumsplätze
Sponsoringleistungen
Datenbanken
Elektronische Zeitschriften
Digitale Sammlungen
Weitere Digitalisate
Niedersächsisches Online-Archiv Open Access
GWLB-Logo Bibliothek

start 
Banner

katalog der gwlb

benutzerdaten

service

digitale bibliothek


niedersachsen

pflichtexemplare

leibniz

sammlungen


veranstaltungen

publikationen gwlb

aus- und fortbildung

leseförderung


projekte

presseinformationen

über uns

kontakt
datenschutz

projekte

Entsäuerung von 18 herausragenden Zeitungen des Pflichtexmeplarbestandes

Die Ziele des Projekts sind der Originalerhalt und die nachhaltige Sicherung der wichtigsten Zeitungen der hannoverschen Presselandschaft seit 1851.

Das Projekt bildet den Beginn einer ausführlichen Entsäuerungskampagne im Bereich des Zeitungsbestandes der GWLB, nachdem erste Projekte im Bereich der Monographien erfolgt sind. Nach ersten Berechnungen verfügt die GWLB über insgesamt ca. 34.500 Zeitungsbände aus dem Bereich des Nds. Pflichtexempars, die in Hannover für die Zukunft durch Entsäuerung gesichert werden müssen.

Das Projekt sieht die Entsäuerung folgender Zeitungen vor:

  1. Hannoversche Allgemeine Zeitung: Zeitung für Hannover und Umgebung (seit 1949, bis 2000)
  2. Hannoversche Presse: Zeitung für Hannover Stadt und Land (1851-1971)
  3. Neue Hannoversche Presse (Fortsetzung von Nr. 2; 1971-1981)
  4. Neue Presse (Fortsetzung von Nr. 3; seit 1981, bis 2000)
  5. Hannoversche neueste Nachrichten (1946-1949)
  6. Der Ruf für Einheit, soziale Gerechtigkeitund und nationale Würde: Wochenzeitung für Heimat und Europa (1952-1960)
  7. Niedersächsische Tageszeitung: Zeitung für Nationalsozialismus (1931-1943)
  8. Hannoverscher Anzeiger (1893-1943)
  9. Hannoversche Zeitung (Fortsetzung von Nr. 8; 1943-1945)
  10. Hannoverscher Kurier (1854-1944)
  11. Neuer Hannoverscher Kurier (Fortsetzung von Nr. 10; 1945-1946)
  12. Zeitung für Norddeutschland (Vorläufer von Nr. 10; 1848-1872)
  13. Braunschweiger Zeitung (seit 1966, bis 2000)
  14. Salzgitter-Zeitung (seit 1966, bis 2000)
  15. Neue Hannoversche Zeitung (1858-1883, Nachfolger von Nr. 16.)
  16. Hannoversche Zeitung (1832-1857, hier ab 1850, Vorgänger von Nr. 15)
  17. Mündensche Nachrichten (1852-1870)
  18. Abendpost; veröffentlicht unter Zulassung Nr. 114 der Miltär-Regierung (1947-1949)

Insgesamt werden 2.500 Zeitungsbände, überwiegend Großfolio, mit einem Gesamtgewicht von ca. 12.920 kg bearbeitet. Das Projekt sichert den Originalerhalt wichtiger, langlebiger Zeitungen aus dem hannoverschen Raum und für die historische Forschung bedeutende Kriegs- und Nachkriegszeitungen Alle Bestände sind als Pflichtexemplare in die Nds. Landesbibliothek eingegangen und sind Archivexemplare.

Aufgrund der Menge (ca. 200 Regalmeter) wird ein Massenverfahren mit maschinellem Flüssigverfahren, bei dem die Bestände durch ein alkalisches Entsäuerungsmittel behandelt werden, eingesetzt. Die GWLB wird die entsäuerten Bestände in den gängigen Nachweisinstrumenten (Verbundkatalog des GBV und ZDB) durch Eigenleistung verzeichnen und damit deutschlandweit bibliographisch als Archivexemplare ausweisen.

Laufzeit: 2019
 
Kontakt: Martin Brederecke
Matthias Wehry
 
Finanzierung: Beauftragte der Bundesregierungfür Kultur und Medien (BKM)
Niedersächsisches Ministerium für Wissenschaft und Kultur (MWK)

 

zurück

 

waterloostraße 8
30169 hannover
tel. +49 511 1267-0
fax +49 511 1267-202
information@gwlb.de
 
 
 
öffnungszeiten:
mo–fr: 9:00–19:00
sa: 10:00–15:00
so: geschlossen
 
 
 
 

führungen

bibliotheksführungen

schulen

a–z der gwlb

wegbeschreibung

impressum