Kataloge
Information
Ausleihe
Fernleihe
Lesesäle
Arbeiten und Forschen
Führung/Schulung
Anschaffungsvorschlag
Benutzungsbestimmungen
Niedersachsen-Information
Niedersächsische Bibliographie
Niedersächsische Personen
Niedersachsen-Archivbibliothek
Landeskunde im Internet
LeibnizCentral
Leibniz-Bibliographie
Leibniz-Forschungsbibliothek
Leibniz' Leben und Werk
Leibniz-Nachlass
Leibniz-Archiv
Leibniz-Gesellschaft
FAMI
Bibliotheksreferendariat
Fortbildung
Bestände
Sondersammlungen
Autographen
Historische Nachlässe
Moderne Nachlässe
Bestände
Geschichte
Abteilungen
Stellenangebote
Praktikumsplätze
Sponsoringleistungen
Datenbanken
Elektronische Zeitschriften
Digitale Sammlungen
Weitere Digitalisate
Niedersächsisches Online-Archiv Open Access
GWLB-Logo Bibliothek

start 
Banner

katalog der gwlb

benutzerdaten

service

digitale bibliothek


niedersachsen

pflichtexemplare

leibniz

sammlungen


veranstaltungen

publikationen gwlb

aus- und fortbildung

leseförderung


projekte

presseinformationen

über uns

kontakt
datenschutz

projekte

Erschließung und Digitalisierung der Altkarten (Atlanten und WBB) im Rahmen der Verteilten Digitalen Landesbibliothek (VDL)

Ziel des Projektes ist die vollständige Digitalisierung der herausragenden historischen Kartenblätter und -werke, die in den drei Landesbibliotheken verwahrt werden. Sie sollen in dem im Aufbau befindlichen „Kartenspeicher“ der Verbundzentrale des GBV virtuell zusammengeführt und mit dem Portal Kulturerbe.Niedersachsen.de vernetzt werden. Die drei Bibliotheken besitzen gemeinsam einen bedeutenden Kartenbestand, der durch die virtuelle Zusammenführung der Bestände ein herausragendes historisches kartographisches Dokumentationsfeld und Kulturerbe des Landes Niedersachsens sichtbar und zugänglich macht. Der Kartenbestand, der nicht nur den geographischen Raum Niedersachsens betrifft, weist wiederum das Interesse der niedersächsischen Fürsten der Frühen Neuzeit und des 19. Jahrhunderts am Weltgeschehen aus, da Karten insbesondere zu Kriegszeiten zeitgenössisches Material zur politischen Entwicklung darstellten. Dieser Kartenpool der Landesbibliotheken zeigt damit den Raum Niedersachsen in seiner geschichtlichen Entwicklung wie auch die Teilhabe Niedersachsens an der geschichtlichen Entwicklung der Welt. Insgesamt sollen in dem Projekt ca. 13.303 Karten erschlossen, digitalisiert und virtuell zugänglich gemacht werden. Ziel des Projektes ist neben der Digitalisierung eines wichtigen Bestandes auch die Ermittlung und der Einsatz gemeinsamer Kompetenzen und Infrastruktur zur kooperativen Bearbeitung von Digitalisierungs- und Erschließungsprojekten.

Die Altkartensammlung der Gottfried Wilhelm Leibniz Bibliothek verwahrt vielfache Einzelblätter und Kartenwerke in ihrem historischen Bestand. Der Kern der Kartensammlung besteht in der Signaturgruppe Mappe, in der ca. 4.103 lose Kartenblätter und Einzelkarten, davon 950 handgezeichnete und 3.153 gedruckte, liegen. Dieser Kartenbestand wird derzeit in einem von Ministerium für Wissenschaft und Kultur (MWK) und VGH Stiftung geförderten Projekt erschlossen. Die darin enthaltenen niedersächsischen Karten, über 1.200 Stück, werden durch Förderung der VGH Stiftung und Eigenanteil der GWLB erschlossen und digitalisiert. Darüber hinaus besitzt die GWLB in der Altatlantensammlung und der Wehrbereichsbibliothek (WBB) herausragende Kartenwerke. Neben regionalen Karten und Atlantenblätter umfasst diese Sammlung Schlacht- und Militärübungskarten und historische Karten verschiedener niedersächsischer Teilgebiete und Städte.

Die GWLB bringt in das gemeinsame Digitalisierungsprojekt die bisher nicht für eine Digitalisierung geförderten Bestände der Signaturgruppe Mappe (ca. 2900 Karten) sowie die Karten der Altatlanten und WBB (ca. 3.000 Karten) ein. Das Projekt ist ein erster Baustein zur gemeinsamen Verteilten Digitalen Landesbibliothek (VDL) der drei Landesbibliotheken.

Laufzeit: 2019-2021
 
Ansprechpartner: Anne May
Matthias Wehry
 
Förderung: Nds. Ministerium für Wissenschaft und Kultur im Rahmen der Verteilten Digitalen Landesbibliothek (VDL)

 

zurück

 

waterloostraße 8
30169 hannover
tel. +49 511 1267-0
fax +49 511 1267-202
information@gwlb.de
 
 
 
öffnungszeiten:
mo–fr: 9:00–19:00
sa: 10:00–15:00
so: geschlossen
 
 
 
 

führungen

bibliotheksführungen

schulen

a–z der gwlb

wegbeschreibung

impressum